3-DINGE, DIE NICHT IN DER GARAGE AUFBEWAHRT WERDEN KÖNNEN

3-DINGE, DIE NICHT IN DER GARAGE AUFBEWAHRT WERDEN KÖNNEN

3-DINGE, DIE NICHT IN DER GARAGE AUFBEWAHRT WERDEN KÖNNEN

Dieser Artikel ist auf dieser Website abgedruckt. Weitere Einzelheiten finden Sie hier zu diesem Blog (

Das Durcheinander in der Garage zu beseitigen, kann eine Qual sein. Ein Schritt nach dem anderen ist der Schlüssel zur Wiedererlangung der Garage. Beginnen Sie damit, diese drei Gegenstände, die nicht in der Garage aufbewahrt werden sollten, loszuwerden oder ein neues Zuhause zu finden.

Propan-Tanks: Eines der gefährlichsten Dinge in Ihrer Garage ist ein Propan-Tank. Manchmal ist es schwierig, das Ventil ganz zu schließen, was zu schädlichen Dämpfen in der Garage führen kann. Garagen sind in der Regel enger, weshalb es besser ist, Tanks anderswo zu lagern. Halten Sie Ihre Propan-Tanks im Freien oder an einem Ort ohne Elektrizität, um Funken zu vermeiden.

Stoffe: Viele Leute halten Mäntel, Babykleidung, Bettzeug oder Spendenhaufen in der Garage. Stoffe sind sehr einladend für Schädlinge, da sie warm und weich sind. Sie können auch durch Regen oder Schneeschmelze im Winter beschädigt werden. Diese Gegenstände sollten an einem anderen Ort im Haus aufbewahrt oder an ein lokales Spendenzentrum gespendet werden.

Farbe: Paint scheint ein Kinderspiel zu sein, es ist logisch, dass es in der Garage gelagert wird. In der Realität ist die Garage nicht der beste Ort, um gebrauchte Farben zu lagern. Mit der Temperatur, die sich in der Garage ändern kann, kann der Lack schnell schlecht werden.

Machen Sie Ihre Garage langsam und lassen Sie die Dinge wegfallen, die anderweitig gelagert oder gespendet werden sollten. Der Abbau einer Handvoll Gegenstände in der Garage ist ein großartiger erster Schritt in der Werkstattorganisation.

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.