9-TIPPS FÜR DIE ORGANISIERUNG IHRER LAGERUNG

9-TIPPS FÜR DIE ORGANISIERUNG IHRER LAGERUNG

9-TIPPS FÜR DIE ORGANISIERUNG IHRER LAGERUNG

Dieser Artikel ist auf dieser Website abgedruckt. Weitere Einzelheiten finden Sie hier dieses Blog (https://www.monkeybarstorage.com/blog/9-tips-organizing-your-food-storage).

Massenverpackte Lebensmittel sind häufig in Häusern zu finden, in denen Costco häufig vorkommt, in großen Familien leben oder die Notfallvorsorge in den Vordergrund gestellt wird. Meine Familie war alles drei, als ich aufwuchs. In einem Lagerraum im Keller haben wir viele unserer nicht gekühlten Lebensmittel und Wasser aufbewahrt.

Speiseküchen und Lagerräume werden oft Opfer von Unordnung und Unordnung. Das häufigste Problem ist, dass Lebensmittel schwer zu finden sind, weil nichts gekennzeichnet oder gruppiert ist. Im schlimmsten Fall haben Sie Lebensmittelverderb oder Schädlinge. Heute werden einige einfache Tipps zur Vermeidung all dieser Probleme behandelt.

Abgelaufene Lebensmittel wegwerfen

Wenn Sie Ihre Lebensmittelvorräte zum letzten Mal geprüft haben, ist der erste Schritt, um sich zu organisieren, das Entsorgen alter Lebensmittel. Dies schafft mehr Platz und erleichtert den Rest des Projekts.

Stellen Sie sicher, dass alle Verpackungen und Dosen versiegelt sind

Es ist immer gut, die Verpackung zu überprüfen. Sie möchten keine Schädlinge anziehen oder Lebensmittel frühzeitig ablaufen lassen.

Beschriften Sie nicht gekennzeichnete Dosen, Pakete und Boxen

Wenn Sie Ihr eigenes Essen oder Lebensmittel zusammen in Kisten aufbewahren können, hilft die Kennzeichnung der Kisten, Lebensmittel zu identifizieren. Vergessen Sie nicht, ein großes Verfallsdatum auf dem Etikett anzugeben.

Ähnliche Artikel zusammenfassen

Dies hilft beim Auffinden von Lebensmitteln und beim Etikettieren. Meine Familie macht das nach Lebensmitteln - Wasserkrüge, Körner, Nudeln, Bohnen, Sauce und Gewürze, Dosen-Suppe und andere Dosenware befinden sich in separaten Regalen.

Einrichten von Regalen über die Wand

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, kann die Installation einiger starker Regale, die bündig an den Wänden angebracht sind, einen überfüllten Raum oder einen Schrank aufräumen.

Bewahren Sie schwere Gegenstände auf den unteren Regalen auf, leichte Gegenstände oben

Meine Familie hatte schon einige Pannen, als sie schwere Wasserkrüge auf dem obersten Regal lagerte. Verhindern Sie Unfälle, indem Sie die schweren Sachen auf dem unteren Regal oder Boden aufbewahren.

Behalten Sie ein Inventar von allem

Eine andere Möglichkeit, organisiert zu bleiben und alles zu verfolgen, besteht darin, eine Bestandsaufnahme aller Artikel in Ihrem Lebensmittellager vorzunehmen. Auf diese Weise wissen Sie, wenn Sie ein bestimmtes Ziel haben, z. B. 3 Monate für die Lebensmittelversorgung, dass Sie wissen, wie viel mehr Sie kaufen müssen.

Zusätzlicher Speicherplatz

Wenn die Speisekammer oder der Abstellraum voll ist, finden Sie zusätzlichen Platz unter Betten und Möbeln. Stellen Sie sicher, dass sich die Lebensmittel in Räumen mit Raumtemperatur befinden. Vermeiden Sie es, die Garage oder den Dachboden zu benutzen.

Lebensmittel-Organisatoren

Wenn Sie mehr aus Ihrem Stauraum herausholen möchten, stehen Ihnen einige Organisatoren zur Verfügung: Lagerkörbe, Türabsteller für kleine Körbe und Lazy Susans für Regalecken.

Wenn Sie nur wenig Zeit zum Organisieren aufwenden, können Sie ein störungsfreies, stressfreies Leben schaffen. Und das Beste daran ist, dass Ihre Notversorgung mit Nahrungsmitteln viel effektiver ist.

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.