Wie viel kostet ein Garage Organizer-System?

Wie viel kostet ein Garage Organizer-System?

Dieser Artikel ist auf dieser Website nachgedruckt. Weitere Informationen finden Sie auf CostOwl.com (https://shedsunlimited.net/).

Preise für das Werkstatt-Organisationssystem

Für viele Haushalte ist die Garage ein Ort, an dem nicht nur Fahrzeuge, sondern auch Werkzeuge, Sportgeräte und andere Ausrüstungsgegenstände untergebracht werden können. 

Schließlich kommt es jedoch zu einem Bruch der Garage, an dem ein Garagen-Organisationssystem installiert werden muss. Auch wenn das Garagen-Organisieren wie eine schwierige Aufgabe erscheinen mag, gibt es viele Systeme, mit denen Sie alles an den richtigen Ort bringen können. Lesen Sie weiter, um mehr über Werkstatt-Organisationssysteme zu erfahren und zu erfahren, wie viel es kostet, eines zu installieren.

Arten von Werkstatt-Organisationssystemen

Während ein Garagen-Organisationssystem alles sein kann, was Ihnen hilft, Gegenstände in einer bestimmten Reihenfolge zu halten, gibt es drei grundlegende Arten von Systemen, die Sie für Ihre Garage in Betracht ziehen sollten.

  • GEHÄUSE: Garagenschränke sind eine hervorragende Aufbewahrungsmöglichkeit. Sie sind jedoch in der Regel das teuerste Organisationssystem. Garagenschränke halten Gegenstände ordentlich außer Sichtweite. Sie schützen sie auch vor Feuchtigkeit, Schädlingen und anderen Schäden. Kombinieren Sie Schränke unterschiedlicher Größe, um ein System zu erhalten, in dem Geräte aller Größen aufbewahrt werden können. Wählen Sie Garagenschränke aus Stahl für ultimativen Schutz oder Garagenschränke aus Kunststoff für eine kostengünstige Aufbewahrungslösung.
  • Regale: Garagenregale sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich, um alle Ihre Gartengeräte, Heimwerkergeräte und andere Verbrauchsmaterialien aufzunehmen. Garagenregale bieten gegenüber Schränken einige Vorteile, darunter die Möglichkeit, leichter zu erkennen, wo sich Gegenstände befinden, eine einfachere Installation und niedrigere Kosten. Bei Regalen müssen Sie jedoch wachsamer sein, um die Organisation zu gewährleisten, damit sie nicht herunterfallen und Ihr Auto beschädigen oder erneut in unorganisierten Haufen landen.
  • Oben: Überkopfgaragenlager sind ein ausgezeichnetes Organisationssystem, da sie den Platz auf dem Boden vollständig freimachen und die Ausrüstung außer Sichtweite halten. Overhead-Garagenlagersysteme sind ein idealer Ort, um Gegenstände wie Campingausrüstung und Weihnachtsdekorationen aufzubewahren, die nur gelegentlich herausgenommen werden. Während einige über Seil- und Riemenscheiben oder elektrische Hebelsysteme für einen einfachen Zugang verfügen, sind Überkopfsysteme nicht unbedingt der beste Ort für die Aufbewahrung häufig verwendeter Gegenstände.

Durchschnittliche Kosten für den Veranstalter der Garage

Die Kosten eines Garagenorganisators hängen von der Art und Größe des gekauften Systems und den vom Organisator des Installierers berechneten individuellen Tarifen ab.

Garagenschränke aus Kunststoff, Holzfaserplatten oder Kunstharz könnten Folgendes kosten:

  • $ 100 bis $ 150 pro Stück für eine kleine Basiseinheit 
  • $ 100 bis $ 200 pro Stück für eine zweitürige Einheit 
  • $ 150 bis $ 250 jeweils für einen hohen Lagerschrank 
  • $ 3,000 bis $ 4,000 für ein 12-Stücksystem

Metallgaragenschränke kosten ungefähr:

  • $ 100 bis $ 300 pro Stück für einen 2 Türwandschrank 
  • $ 200 bis $ 400 für einen hohen Vorratsschrank 
  • $ 400 bis $ 600 für einen Schrank mit Schubladen 
  • $ 4,000 bis $ 5,000 für ein 12-Stücksystem

Garagenregale kosten um:

  • $ 25 bis $ 50 für ein einzelnes Regal 
  • $ 50 bis $ 200 für ein Standup-Multi-Regal 
  • $ 100 bis $ 300 für ein hängendes Regal 
  • $ 300 bis $ 600 für eine hängende Rastereinheit 
  • Ein Hochregal-Lagersystem kostet ungefähr $ 100 bis $ 300 pro Speichergestell. Ein 220 Pfund schwerer elektrischer Aufzug für die Lagerung in einer Garage kann kosten $ 150 bis $ 250
  • Kleine Garagen-Organisatoren wie Körbe und Heringe können überall kosten $ 5 bis $ 50 und höher
  • Die professionelle Installation eines Werkstatt-Organisationssystems kann zusätzliche Kosten verursachen 25% bis 35%.
  • Sie könnten einen Auftragnehmer beauftragen, um ein individuelles Werkstatt-Organisationssystem aufzubauen. Je nach Ihren Bedürfnissen kann dies von überall kosten ein paar hundert bis ein paar tausend Dollar.
Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.