Entstören Sie Ihr Zuhause% 3A Vom Schlafzimmer in die Garage

Entstören Sie Ihr Zuhause% 3A Vom Schlafzimmer in die Garage

Entstören Sie Ihr Zuhause: Vom Schlafzimmer in die Garage

Dieser Artikel ist auf dieser Website nachgedruckt. Weitere Informationen finden Sie hier dieses Blog.

https://www.sparefoot.com/self-storage/blog/17163-a-spring-cleaning-checklist-for-people-too-busy-to-spring-clean/

Der Frühling bietet neben einem starken Wetterwechsel einen Neuanfang und positive Veränderungen. Der Frühjahrsputz ist eine großartige Möglichkeit, sich zu organisieren und das Erscheinungsbild Ihres Zuhauses zu verbessern.

Wenn Sie einen eigenen Frühjahrsputz durchführen möchten, fragen Sie sich möglicherweise, wie lange es dauert, bis er richtig gereinigt ist. Nun - es hängt von Ihrem eigenen Lebensstil ab. SpareFoot vor kurzem eine Umfrage durchgeführt 24 Prozent der Amerikaner geben an, dass sie ihren Frühjahrsputz in weniger als einem Tag beendet haben, aber die meisten (54 Prozent) geben an, dass sie mehr als einen Tag mit dem Putzen verbringen, wobei der durchschnittliche amerikanische Zeitraum vier Tage bis zum Frühjahrsputz beträgt.

Da jeder nach seinem eigenen Zeitplan arbeitet, finden Sie hier einige Checklisten für den Frühjahrsputz, die Sie verwenden können, unabhängig davon, wie viel Zeit Sie für die jährliche Hausarbeit aufwenden müssen.

Frühjahrsputz-Checkliste für Menschen, die zu beschäftigt sind, um im Frühjahr zu putzen

Was tun, wenn Sie einen Tag Zeit zum Reinigen haben?

Wenn Sie es eilig haben und nur einen Tag Zeit haben, um Ihren Frühjahrsputz durchzuführen - keine Sorge, es ist möglich, die Arbeit zu erledigen. Ein Tag Reinigung kann Ihnen die Möglichkeit geben, jedes Zimmer in Ihrem Haus aufzuräumen, damit es besser aussieht und sich besser anfühlt. Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Zeit zu maximieren, damit Sie so viel wie möglich reinigen können? Das American Cleaning Institute empfiehlt, die Reinigung von Raum zu Raum und von Aufgabe zu Aufgabe durchzuführen. Wenn Sie jedes Reinigungsprojekt separat bearbeiten, können Sie die Arbeit schneller erledigen. Hier sind einige Ideen, wie Sie Ihren Tag mit Putzen verbringen können:

  • Staubsaugen und entstauben Sie jeden Raum, um Allergene, Schmutz und andere Partikel zu entfernen.
  • Organisieren Sie Papierstapel und finden Sie ein Zuhause für verlegte Gegenstände.
  • Räumen Sie die Eingänge auf, damit Sie keinen Schmutz mehr hineinziehen.

Sogar mit nur einem Tag können Sie noch viel Reinigung erledigen.

Was tun, wenn Sie 1-2 Tage Zeit zum Reinigen haben?

Mit 1-2 Tagen können Sie ein bisschen mehr angehen. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, ein arbeitsfreies Wochenende voll zu maximieren. Hier sind einige Ideen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie ein bevorstehendes Wochenende einem Reinigungsbummel widmen möchten:

  • Reinigen und organisieren Sie das Innere Ihres Kühlschranks - dies kann zu einer gesunden Umgebung für Ihre Lebensmittel führen.
  • Good Housekeeping Es wird empfohlen, die Schränke und ihre Griffe vorsichtig abzuwischen, um Fettablagerungen und Schmutz zu entfernen.
  • Erstellen Sie eine Liste aller Reinigungsziele, damit Sie sie auf die Tage verteilen können.

Räumen Sie einen Kühlschrank auf

Was tun, wenn Sie 3-6 Tage Zeit zum Reinigen haben?

Wenn Sie mehrere Tage Zeit für die Reinigung haben, haben Sie Glück - es bleibt genügend Zeit, um große und dauerhafte Verbesserungen an Ihrem Zuhause vorzunehmen. Sie können bestimmte Tage auf verschiedene Räume konzentrieren, um Ihre Ergebnisse zu maximieren. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, mehrere Tage lang erfolgreicher zu reinigen:

  • Befreien Sie sich von unerwünschten Haushaltsgegenständen, Kleidung und Müll, damit Sie mehr Platz und weniger Unordnung haben.
  • Lassen Sie Ihre Familienmitglieder sich engagieren - jedes Familienmitglied hat genügend Zeit, sich auf seine eigene Aufgabenliste und Ziele zu konzentrieren.
  • Dies ist eine großartige Chance für Sie, den Boden wirklich zu reinigen. Erwägen Sie, Teppichreinigungsgeräte zu mieten und alle anderen Bodenflächen sorgfältig zu wischen. Dies kann Flecken und Gerüche beseitigen und Ihr Zuhause so viel besser aussehen lassen.

Dies ist die perfekte Zeit, um die Arbeit gut zu erledigen. Sie werden große Verbesserungen feststellen, nachdem Sie mehrere Tage an Ihrer Reinigungsroutine gearbeitet haben.

Mann säubert den Teppich mit einem Staubsauger

Was tun, wenn Sie eine Woche oder länger reinigen müssen?

Sie mögen denken, dass eine Woche zu lang für den Frühjahrsputz ist - aber das ist nicht der Fall. So haben Sie viele Tage Zeit, um Ihre gesamte Liste der Reinigungsaufgaben in Angriff zu nehmen. Sie haben auch die Möglichkeit, nach Belieben weitere Aufgaben hinzuzufügen. Hier sind einige Tipps, um Ihre einwöchige Reinigung zu einem Gewinn zu machen:

  • Vergessen Sie nicht die Schränke - gehen Sie sie durch und räumen Sie sie auf, anstatt Gegenstände zu „verstecken“.
  • Reinigen Sie Fußleisten und Türen, um Staub und Keime zu entfernen.
  • Verbringen Sie einige Zeit damit, Ihren Dachboden, Keller oder andere übersehene Bereiche zu organisieren und aufzuräumen.
  • Setzen Sie sich tägliche Ziele und belohnen Sie sich mit vielen Pausen.

Eine Woche oder länger ist nicht zu viel Zeit zum Reinigen - Sie haben die Möglichkeit, angemessene Pausen einzulegen und neue Reinigungsziele zu finden.

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.