DIY Wie Scheunentor Fensterverkleidungen machen

DIY Wie Scheunentor Fensterverkleidungen machen

DIY: Wie Scheunentor Fensterverkleidungen machen

 

Dieser Artikel ist auf dieser Website nachgedruckt. Weitere Informationen finden Sie hier dieses Blog.

https://blog.strongtie.com/guide-to-organizing-your-garage/

 Wenn Sie das rustikale Flair lieben, das Scheunentore zu einem Zuhause bringen können, aber nicht bereit sind, einen Eingangsbereich zu ersetzen, haben wir das perfekte DIY-Projekt für Sie. Wir haben Heimwerker herausgefordert Jaime Costiglio um eine einzigartige und einfache Möglichkeit zu finden, Scheunentore in Ihrem Zuhause zu verwenden. Sie kam mit diesem fantastischen Konzept zurück, Scheunentüren als Fensterabdeckungen in einem Schlafzimmer zu verwenden. Schauen Sie sich unten ihr Projekt und ihre Entwürfe an.

Scheunentore sind heutzutage allgegenwärtig und scheinen ein Trend zu sein, der eine Weile anhält. Ich nahm die beliebte Idee eines Scheunentors und baute daraus eine Fensterabdeckung für das Schlafzimmer meiner Mädchen. Es ist eine großartige Lösung für jedes Fenster, in dem Sie absolute Privatsphäre benötigen und dennoch einen einfachen Zugang zum Fenster für Tageslicht wünschen.

Sie können das Scheunentor an Fenster jeder Größe anpassen - passen Sie die Pläne einfach an die Abmessungen Ihres Fensters an. Mein Lieblingsteil dieses Projekts ist die Hardware. Mit billigem Simpson Strong-Tie® Mit Riemen, Riemenscheiben und einer flachen Schiene konnte ich die Fensterverkleidungen der Scheunentore mühelos montieren.

Die Fensterverkleidungen gleiten auf der flachen Metallschiene hin und her, was es meinen Mädchen erleichtert, tagsüber Sonnenlicht hereinzulassen oder die Fenster abzudecken, wenn sie mehr Privatsphäre wünschen.

Wir leben in einem extrem alten Bauernhaus mit wackeligen Fenstern, die sehr niedrig sind, so dass diese Scheunentür-Fensterverkleidungen eine perfekte funktionale Passform für den Raum sind. Ein Badezimmer ist ein weiterer Raum, der von dieser Fensterbehandlung profitieren könnte. Ich werde im Folgenden erläutern, wie das Scheunentor gebaut wird und wie ich die Hardware installiert habe.

Nachfolgend finden Sie Materialien, Werkzeuge, eine Schnittliste und eine schrittweise Anleitung zur Herstellung der Scheunentor-Fensterverkleidungen. Bitte befolgen Sie alle von den Werkzeugherstellern empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen.

Pläne für Scheunentor-Fensterabdeckungen

Materialien (für eine Fensterabdeckung)

  • (2) 1x4x8 Kiefernbretter
  • (1) ¼ ”Sperrholzplatte
  • (2) Simpson Strong-Tie® 66T Gurt
  • (4) Sechskantschrauben
  • (1) ¾ ”x 72 ″ Flachstahlstange
  • (4) 5 / 16-Distanzstücke aus Stahl
  • (3) 3 ″ Wandschrauben und Mollys
  • (2) 3-Riemenscheiben mit Achsbolzen
  • 1¼ ”Sacklochschrauben
  • ¾ ”und 1 ″ fertigen Nägel

Tools

  • Gehrungssäge
  • Bohren
  • Taschenlochlehre
  • Nagelpistole
  • Dremel® (oder ähnliches Werkzeug) zum Schneiden von Flachstahl
  • Maßband
  • Bleistift
  • Rutscher

Schnittliste

  • (2) 1 × 4 x 27½ ”(lange Seiten)
  • (2) 1 × 4 x 17½ ”(kurze Seiten)
  • (1) 1 × 4 x 26¾ “beide Enden 45 ° parallel auf Gehrung geschnitten (erste Diagonale)
  • (2) 1 × 4 x 13⅜ ”ein Ende 45 ° auf Gehrung geschnitten (zweite Diagonale)
  • (1) ¼ "x 27 ½" x 22 ½ "(Unterlage)

Manuals

Schritt 1: Rahmen machen. Befestigen Sie die kurzen Seiten mit Holzleim und 1¼ ”Sacklochschrauben an den langen Seiten.

Schritt 2: Befestigen Sie den Träger mit Holzleim und and-Zoll-Nägeln am Rahmen.

Schritt 3: Schneiden Sie die erste Diagonale passend zu und befestigen Sie sie mit Holzleim und 1-Finish-Nägeln auf der Unterlage.

Schritt 4: Schneiden Sie die zweiten diagonalen Teile passend zu und befestigen Sie sie mit Holzleim und 1-Nägeln.

Beenden Sie wie gewünscht. Ich habe meine Scheunentore mit weißem Seidenmatt gestrichen.

Die nächsten Schritte sind die Hardware und die Installation der Fensterverkleidungen. Bitte passen Sie Ihre Installation und Hardware an Ihre Platz- und Fenstersituation an.

Zu Beginn habe ich die oben genannten Hardware für jede Scheunentür verwendet. Befestigen Sie den 66T-Gurt mit den Sechskantschrauben an der Tür.

Sobald die T-Gurte angebracht sind, positionieren Sie die Fensterabdeckung an Ort und Stelle und passen Sie sie trocken an die Hardware an. Sie können sehen, wo sich das Riemenscheibenrad oben am T-Riemen anbringt, so dass etwa 6 mm des Rads auf der Stahlstange „fahren“ können. Stellen Sie sicher, dass zwischen der Oberseite der Scheunentür und dem Riemenscheibenrad für die ¾ ”-Stahlstange mindestens ein 1-Abstand vorhanden ist.

Bestimmen Sie die Länge der Stahlstange und schneiden Sie sie nach Bedarf. Ich habe die Breite der Scheunentür plus 3 '' verdoppelt, wodurch genügend Platz für das vollständige Öffnen und Schließen der Tür vorhanden ist.

Löcher in die Flachstahlstange vorbohren. Verwenden Sie einen neuen Bohrer, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sie werden drei Löcher in die Leiste machen, eines an jedem Ende und eines in der Mitte. Vergewissern Sie sich, dass das Loch in der Mitte zur unteren Hälfte der Stange zeigt, damit das Riemenscheibenrad leicht am Stahlabstandshalter vorbeigleiten kann.

Befestigen Sie die Stahlstange an der Fensterleiste und an der Wand. Verwenden Sie nach Bedarf Mollys und Distanzstücke aus Stahl zwischen dem Formteil und der Stange. Sie benötigen zwei Abstandshalter zwischen der Wand und der Stange, um die Dicke des Formteils zu berücksichtigen.

Sobald die Stange installiert ist, bringen Sie die Stalltür in Position und befestigen Sie das Riemenrad mit den Achsschrauben am T-Riemen.

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.