ELIMINATE GERUCH IN DER GARAGE

ELIMINATE GERUCH IN DER GARAGE

ELIMINATE GERUCH IN DER GARAGE

Dieser Artikel ist auf dieser Website abgedruckt. Weitere Einzelheiten finden Sie hier dieses Blog (

Die Garage kann für eine Vielzahl von Dingen verwendet werden, sei es als Abstellraum, Arbeitsbereich oder Spielbereich. Da die Garage aus verschiedenen Gründen von der ganzen Familie genutzt wird, kann sie schnell riechen. Niemand möchte in einem stinkenden Raum eintreten, arbeiten oder spielen. Mit dem Frühling am Horizont ist es Zeit, einen Angriffsplan für diesen interessanten Geruch in der Garage zu erstellen.

    • Pare Down:
      Das Geruch kann manchmal auf einen Überfluss an Gegenständen zurückzuführen sein, die in der Garage gelagert werden. Durch das Löschen von Gegenständen, die Sie nicht mehr benötigen, wollen oder brauchen, können Sie nicht nur wertvollen Platz in der Garage schaffen, sondern auch unerwünschte Gerüche beseitigen.

    • Richtig speichern:
      Überlegen Sie sich beim Herausnehmen von Gegenständen aus Ihrer Garage, wie Sie die restlichen Gegenstände aufbewahren. Kartonagen sind dafür bekannt, dass sie eine bekommen Geruchbesonders wenn sie nass werden. Wählen Sie Kunststoffbehälter, die mit einem passenden Deckel verschlossen werden können, um Ihre Artikel vor den Elementen zu schützen. Wir empfehlen klare Behälter, damit Sie leicht erkennen können, was sich darin befindet.

    • Top-Down-Ansatz: 
      Um Ihrer Garage die Star-Behandlung für die Geruchsbeseitigung zu geben, möchten Sie auf jeden Fall alles aus Ihrer Garage entfernen, um sich gründlich zu reinigen. Wenn alles nicht in der Garage ist, beginnen Sie mit der Reinigung von oben nach unten. Entfernen Sie etwaige Spinnweben von Wänden oder Decken mithilfe eines Besens oder eines Ladensaugers. Dies wäre auch eine gute Zeit, um Ihre Garagenwände zu streichen, falls dies noch nicht geschehen ist! Sie möchten dann den Bodenabfall von der Rückseite Ihrer Garage auf die Straße bewegen. Bewegen Sie mit einem großen Schubbesen oder Laubbläser Schmutz und Ablagerungen aus der Garage und folgen Sie anschließend einem Power Wash. Gehen Sie die Extrameile und holen Sie sich Ihre Garagenboden beschichtet zum Schutz vor Flecken und Flecken.

    • Reinigen Sie Ihren Mülleimer:
      Einer der Größten Geruch Täter in der Garage ist der Mülleimer. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihrer Dose etwas mehr Liebe zu geben, um unerwünschte Gerüche in Ihrer Garage zu beseitigen. Wenn der Müllwagen noch nicht gekommen ist, um Ihren Müll zu holen, bringen Sie ihn zu Ihrer örtlichen Umladestation oder zur Deponie. Attack Mülleimer riecht mit einem schönen Bad aus einem Gartenschlauch. Verwenden Sie dies Schritt für Schritt Methode Wenn Sie Ihre Mülltonne reinigen möchten, können Sie Ihre Garage frischer riechen! Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Müllsäcke fest verschließen, um zu vermeiden, dass Abfall nach Gestank staut. Vermeiden Sie es, lose Gegenstände in die Dose zu werfen.

    • Natürliche Geruchseliminatoren:
      In der Garage können Sie leicht den Geruch mit etwas Katzenstreu, Backpulver, Holzkohlebriketts oder Essig angreifen. Wählen Sie Ihre Waffe und legen Sie ein wenig in die Garage, um alle paar Tage ausgetauscht zu werden, um Gerüche zu beseitigen.

  • Ersetzen Sie Ihre Artikel:
    Nachdem Sie das gereinigt und angegriffen haben GeruchErsetzen Sie Ihre Artikel in einer Weise, die die Wartung und die schnelle Reinigung erleichtert. Aufbewahrungslösungen, die Ihre Gegenstände vom Garagenboden bringen, erleichtern das Kehren erheblich. Wandregale, Schränke oder Dachgepäckträger können Kisten und Behälter sicher vom Garagenboden entfernen, während sie für die Benutzung leicht erreichbar sind. Die Wahl der richtigen Aufbewahrungslösung hilft Ihnen nicht nur dabei, Ihre Garage mit der Zeit sauber zu halten, sie spart wertvolle Zeit und behält die Garage stinken in Schach.

Die Garage muss kein stinkender Ort sein. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um die Garage anzugreifen, und Sie werden feststellen, dass es ein angenehmer Ort sein kann, um wieder an Projekten zu arbeiten!

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.