Tipps zur Garagensicherheit

Tipps zur Garagensicherheit

Tipps zur Garagensicherheit

Dieser Artikel ist auf dieser Website nachgedruckt. Weitere Informationen finden Sie hier dieses Blog 

Zwischen Pestiziden und Benzin, allgemeinem Durcheinander und verwickelten Stromkabeln kann Ihre Garage eine gefährliche Umgebung darstellen. Das muss aber nicht so sein! Wir haben einige Vorschläge, die Ihnen helfen sollen, Ihre Garage für die ganze Familie sicher zu halten.

Gefährliche Materialien einsperren
In jeder Garage befinden sich gefährliche Stoffe, zu denen Düngemittel, Pestizide, Flüssigkeiten für die Fahrzeugpflege, Lösungsmittel, Reinigungsmittel und vieles mehr gehören können. Bewahren Sie diese sicher und sachgemäß außerhalb der Reichweite von kleinen Händen auf Garagenschränke. Bewahren Sie sie in einem unserer Wandgetriebe auf, um sie noch weiter aus dem Weg zu räumen!

Elektrische Sicherheit
Elektrische Probleme können neue Sicherheitsrisiken mit sich bringen. Entfernen Sie alte, fehlerhafte Stromkreise oder ausgefranste Verlängerungskabel und achten Sie darauf, Ihre Steckdosen nicht zu überlasten. Eine ausziehbare Verlängerungskabelrolle ist eine großartige, leicht zu erreichende Option, die Kabel aus dem Weg hält.

Sportbehälter
Stellen Sie sich vor, Ihre Kinder haben Mühe, nach ihren schweren Sportgeräten zu greifen, während sie auf dem Weg zum Training sind oder über eine Tüte verschütteter Tennisbälle stolpern. Halten Sie einen Ballcaddy oder einen Netzkorb auf Ihrem Lamellensystem Organisation sicher und einfach zu machen.

Brandschutz
Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste! Selbst wenn Sie alles in Ihrer Macht Stehende tun, um Ihre Garage zu schützen, ist es am besten, proaktiv zu sein. Halten Sie einen Feuerlöscher griffbereit und schauen Sie in einen Wärmemelder oder Rauchmelder.

Die richtige Beleuchtung
Verlassen Sie sich nicht auf schwache, flackernde Oberlichter, um Ihre Garage zu beleuchten. Installieren Sie Lichter über allen Arbeitsbereichen und Treppen, beleuchten Sie den Eingang Ihrer Garage und installieren Sie LED-Bandlichter oder selbstklebende LED-Streifen unter der Theke. Sie können auch Bewegungsmelder verwenden.

Rutsch- und Stolpergefahr
Ist Ihr Garagenboden rissig, alt oder uneben? Gibt es alte Benzinlecks, die sich nicht zu rühren scheinen? Fühlt es sich gefährlich an, bei Regen auf dem Boden zu gehen? Wenn ja, ist es Zeit, eine zu installieren Epoxid-Beschichtung. Unsere ArmorSeal-Böden sind nicht nur schön und in verschiedenen Farben erhältlich, sondern auch langlebig, chemikalienbeständig und pflegeleicht. Wasser dringt nicht in die Deckschicht ein, wodurch das Wachstum von Schimmel und Bakterien verhindert wird.

Unser Orlando Garagenschränke, Epoxidbeschichtungen und mehr können dazu beitragen, dass Ihre Garage den sicheren Arbeitsplatz bietet, den Sie benötigen. Kontaktieren Sie uns finden Sie noch heute heraus, wie wir Ihnen helfen können!

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.