Wie man sich auf einen Flohmarkt vorbereitet

Wie man sich auf einen Flohmarkt vorbereitet

Wie man sich auf einen Flohmarkt vorbereitet

Dieser Artikel wurde von dieser Website abgedruckt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Blog 

Nach dem Frühjahrsputz haben Sie möglicherweise ältere Gegenstände gefunden, die Sie nicht mehr benötigen. Sie können Ihren Müll ganz einfach in den Schatz einer anderen Person verwandeln, indem Sie einen Flohmarkt veranstalten. Flohmärkte sind eine großartige Möglichkeit, Unordnung zu beseitigen und gleichzeitig Geld zu verdienen.

Es ist nicht immer so einfach, Ihre Artikel außerhalb zum Verkauf zu stellen. Sie möchten Ihre Garage und Ihre Artikel richtig für den Verkauf vorbereiten, wenn Sie möchten, dass sie erfolgreich sind. Hier sind ein paar Tipps für den Flohmarkt, mit denen Sie eine großartige Erfahrung machen können.

Ein guter Flohmarkt beginnt mit einer ordentlichen Garage! Wenden Sie sich noch heute kostenlos an einen Werkstattvertrag, um Angebote von Profis in Ihrer Nähe zu erhalten.

Wie man einen erfolgreichen Flohmarkt hat

Vorbereitung für einen erfolgreichen Flohmarkt

Es ist wahrscheinlich, dass Sie irgendwann bei einer Garage oder einem Hofverkauf vorbeigekommen sind. Ein Flohmarkt ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, Ihr Haus aufzuräumen und ein paar zusätzliche Dollars zu verdienen, sondern auch eine umweltfreundliche Möglichkeit, alte Gegenstände wiederzuverwenden. Wie das alte Sprichwort sagt: "Der Müll eines Mannes ist der Schatz eines anderen Mannes." Möglicherweise haben Sie genau das aufbewahrt, was jemand benötigt, und können es ein zweites Mal verwenden! Um all diese Ziele zu erreichen, finden Sie hier einige Tipps für einen erfolgreichen Flohmarkt:

  • Lokale Genehmigungen recherchieren
  • Organisieren Sie Ihre Garage
  • Sortieren und bewerten Sie Ihre Artikel
  • Wechselgeld bekommen
  • Annoncieren Sie Ihren Verkauf
  • Organisieren Sie Ihren Vertrieb

Lokale Genehmigungen recherchieren

Bevor Sie überhaupt mit der Preisgestaltung Ihrer Artikel für einen Flohmarkt beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie zuerst einen haben dürfen. In einigen Gebieten benötigen Sie eine Flohmarktgenehmigung oder müssen bestimmte Richtlinien einhalten. In größeren Städten können Sie häufig nur drei Flohmärkte pro Jahr verkaufen, eine Gebühr zahlen oder nur an einem zulässigen Tag verkaufen. Es ist besser, die Regeln zu befolgen, als teure Bußgelder zu zahlen. Sehen Sie also nach, was Ihre Region benötigt, bevor Sie Ihren Verkauf organisieren.

Organisieren Sie Ihre Garage

Organisieren Sie Ihre Garage

Die Attraktivität des Bordsteins ist wichtig, wenn es um einen Garagen- oder Hofverkauf geht, ganz zu schweigen vom tatsächlichen Zustand Ihrer Garage. Ein Flohmarkt ist der perfekte Zeitpunkt, um aufzuräumen und zu sortieren, was Sie verkaufen möchten aus was du behalten willst. Garagenorganisatoren zu bekommen kann eine hilfreiche Investition sein, nicht nur um Ihre Garage für eine gut aussehen zu lassen Verkauf, sondern auch, um den Bereich in Zukunft übersichtlich zu halten.

Sortieren und bewerten Sie Ihre Artikel

Der mühsamste Teil der Vorbereitung des Flohmarkts besteht darin, Ihre Artikel zu sortieren und zu bewerten. Wenn Leute surfen, möchten sie Ihre Artikel zum Verkauf in Kategorien sehen. Versuchen Sie, Küchenartikel, Badutensilien, Gartengeräte und mehr zusammenzufassen, um das Einkaufen zu erleichtern. Apropos Gruppierung: Möglicherweise möchten Sie Großeinkäufe für bestimmte Artikel wie Bücher, DVDs oder Geschirrsets erstellen. Preis sie so, dass der Käufer einen Deal bekommt, wenn er mehr als einen kauft, was Ihnen hilft, zusätzliche Artikel schneller zu verkaufen.

Wenn es um größere Gegenstände geht, möchten Sie vielleicht zum Feilschen bereit sein. Beginnen Sie mit einem höheren Preis, mit der Erwartung, dass ein potenzieller Käufer wahrscheinlich versuchen wird, zu verhandeln. Für teurere Elektronik möchten Sie vielleicht ein Netzkabel zur Hand haben oder eine Möglichkeit, um anzuzeigen, dass sie noch funktionieren. Versuche Wege zu finden, um den Wert dieser Gegenstände zu beweisen, damit du das bestmögliche Geld bekommst.

Sortieren und Preis Ihrer Artikel

Wechselgeld bekommen

Die meisten Leute kommen mit der Erwartung, in bar zu bezahlen, zum Flohmarkt, also wollen Sie darauf vorbereitet sein mit bei Bedarf ändern. Es ist eine gute Idee, mindestens 20-Ein-Dollar-Scheine und 10-Fünf-Dollar-Scheine zu besorgen, damit Sie den richtigen Betrag für die Kunden angeben können. Indem Sie Artikel mit Beträgen von Dollarnoten auszeichnen, können Sie dazu beitragen, den Umfang der erforderlichen Änderungen zu verringern. Zum Beispiel, wenn kleinere Artikel mit $ 5 statt mit $ 6 bewertet werden.

Annoncieren Sie Ihren Verkauf

Um einen erfolgreichen Verkauf zu gewährleisten, möchten Sie sicherstellen, dass die Leute tatsächlich teilnehmen! Wenn Sie einen Drucker haben, stellen Sie sich einige Flugblätter zusammen, die Sie in Ihrer Nachbarschaft und bei örtlichen Unternehmen aufbewahren können, sofern dies zulässig ist. Es gibt viele Gruppen auf Facebook, die sich der kostenlosen Verbreitung Ihres lokalen Flohmarkts widmen. Es gibt auch Websites, die sich der Auflistung von Flohmärkten widmen, wie z. B. den Flohmarkt-Finder. Online-Ressourcen können der Schlüssel zu einem guten Verkauf sein.

Sie werden es auch Ihren Nachbarn sagen wollen. Es ist nicht nur eine allgemeine Höflichkeit, sondern sie können Ihnen auch helfen, das Wort an andere Personen weiterzugeben, die sie in der Region kennen.

Annoncieren Sie Ihren Verkauf

Organisieren Sie Ihren Vertrieb

Ich bin mir sicher, dass es spannend wird, wenn der Tag des Verkaufs kommt. Sie sollten jedoch nachverfolgen, was sich tatsächlich verkauft, insbesondere wenn verschiedene Mitglieder des Haushalts versuchen, Gewinne zu erzielen. Wenn Sie Ihren Verkauf selbst abwickeln, notieren Sie sich den Artikel und die Menge, die verkauft werden, um den Überblick zu behalten. Eine andere Methode besteht darin, unterschiedliche Preissticker zu verwenden und diese zu sammeln, wenn der Artikel verkauft wurde.

Nachdem Sie Ihr Haus aufgeräumt haben, möchten Sie als letztes die verbleibenden unerwünschten Gegenstände wieder hineinbringen. Wenn Sie am Ende des Verkaufs noch übrig gebliebene Artikel haben, versuchen Sie, diese an Ihren örtlichen Second-Hand-Laden zu spenden. Oft erhalten Sie eine Spendenquittung für Ihre Steuern und helfen dabei, Ihre Artikel von Mülldeponien fernzuhalten.

Fazit

Einen Flohmarkt zu veranstalten, kann für die ganze Familie eine Menge Spaß machen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um sich vorzubereiten, können Sie einen erfolgreichen Hof- oder Flohmarkt sicherstellen, der Ihnen zusätzliches Geld einbringt und hilft, Ihr Haus von Unordnung zu befreien.

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.