SO STARTEN SIE EIN ÜBERWÄRMENDES ORGANISATIONSPROJEKT

SO STARTEN SIE EIN ÜBERWÄRMENDES ORGANISATIONSPROJEKT

SO STARTEN SIE EIN ÜBERWÄRMENDES ORGANISATIONSPROJEKT

Dieser Artikel ist auf dieser Website nachgedruckt. Weitere Informationen finden Sie hier dieses blog.

https://justagirlandherblog.com/how-to-start-an-overwhelming-organizing-project/

Ich gebe zu, es gab Zeiten, in denen ich in einem unordentlichen Raum mit der Absicht, es zu organisieren, gegangen bin, und dann gleich wieder rausgegangen bin, weil die Aufgabe so überwältigend war!

Ich meine, wer kann diese Doozies vergessen?

Unordentliche Garage vor dem Foto

unsere garage am anfang von 2018

Unordentlicher Keller vor Foto

unser Keller erst vor wenigen Wochen

Ich kann ziemlich oft über das Organisieren schreiben, aber wir haben immer noch Räume, die zu einem riesigen, überwältigenden Durcheinander geworden sind! Es freut mich zu sagen, dass wir letztes Jahr unsere Garage in Angriff genommen haben (Sehen Sie die Enthüllung hier!), und der Keller ist auf gutem Weg, sich zu organisieren (UPDATE! Der Keller ist fertig! Sehen Sie den organisierten Keller hier!), aber jeder war ein hart umkämpfter Kampf.

Sowohl im Keller als auch in der Garage gab es definitiv eine Zeit, als ich darauf schaute und dachte: "Wie fange ich überhaupt an?"

Es ist schwer, eine „one size fits all“ -Lösung für die Frage zu finden, wie man anfängt, wenn ein Raum so überwältigend ist, weil jede Person und jeder Raum so unterschiedlich ist Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, helfen Ihnen vielleicht meine Tipps und Ideen, einen Ausgangspunkt zu finden.

SO STARTEN SIE EIN ÜBERWÄRMENDES ORGANISATIONSPROJEKT

Mein Einstiegsprozess lässt sich im Wesentlichen in einem einfachen Satz zusammenfassen: Schaffen Sie etwas Platz.

Die Sache, die bei sehr unordentlichen Räumen oft überwältigend ist, besteht darin, dass oft nicht einmal mehr Platz zum Gehen vorhanden ist, geschweige denn versuchen, etwas zu organisieren. Wenn ich mich nicht einmal durch den Raum bewegen kann, fühle ich mich eingefroren und kann nicht weiter fortfahren, daher muss ich etwas Platz schaffen.

Für mich ist dies normalerweise ein zweiteiliger Prozess.

SCHRITT 1 - ENTFERNEN SIE DEN ABFALL

In einem Raum, der so unordentlich ist wie meine Garage und mein Keller waren, gibt es unvermeidlich viel Müll, der entweder recycelt oder weggeworfen werden kann. In unserer Garage waren Pappkartons. Im Keller waren Holzreste und Sägemehl.

Das erste, was ich in beiden Räumen tat, war, einen Müllsack zu packen und Dinge in ihn zu packen, damit er recycelt / weggeworfen werden kann. (Bei den Pappkartons habe ich sie kaputtgemacht und sie mit Klebeband umwickelt wie unsere Recycling-Serviceanfragen, aber Sie haben die Idee.)

Kellerboden sauber und frei von Müll und Unordnung

Unser Kellergeschoss, nachdem wir nur die Holzreste aufgesammelt und einen Ladenvakuum auf dem Sägemehl verwendet haben. Schon eine Verbesserung!

Das Beste an dem Müll ist, dass es eine einfache Entscheidung ist. Ich spreche nicht von sentimentalen Gegenständen, die wir entscheiden müssen, ob wir sie behalten oder wegwerfen sollen. Ich spreche nicht einmal über Elemente, die wir weit in die Zukunft verwenden können oder nicht. Das einzige, was ich auf diesem ersten Pass suche, ist echter Junk, von dem ich weiß, dass er unbedingt gehen muss.

Normalerweise schafft das Entfernen des Abfalls genügend Platz, so dass ich mich zumindest ein wenig im Raum bewegen kann. Sobald ich den ganzen Müll weggekommen bin, kann ich mit Schritt zwei fortfahren.

SCHRITT 2 - BEGINNEN SIE WIE GEGENSTÄNDE ZUSAMMEN

Im Idealfall würde ich gerne alles aus dem Raum räumen können. Aber in einem überwiegend unorganisierten Raum gibt es so viele Dinge, dass es nicht wirklich eine Option ist, alles herauszuholen.

Nachdem ich den Müll beseitigt hatte, begann ich als nächstes, um in unserem Keller Platz zu schaffen, und unsere Garage bewegte sich wie die Dinge zusammen. Ich würde mir ein paar Dinge aus einer ähnlichen Kategorie schnappen und mit ihnen einen Haufen anfangen.

Im Keller griff ich nach Donnies kleinen Werkzeugen (wie Hammer und Schraubendreher) und stellte sie auf einen Haufen. Ich habe alle seine Sägen in allen verschiedenen Formen und Größen gepackt und zusammengefügt. Ich sammelte alle Vorräte von Kreg Jig und machte einen Stapel usw.

Nach Kategorie geordnete Tools

Viele der Gegenstände in der Garage waren größer, also musste ich einige Dinge manövrieren, aber schließlich gelang es mir, alle Fahrräder zusammenzubringen, alle Rasen- und Gartengeräte zusammen, alle Outdoor-Spielzeuge meiner Kinder und bald.

Während ich ähnliche Gegenstände zusammenstellte, konnte ich alles sehen, was ich in dieser einen Kategorie hatte. Von dort aus könnte ich bessere Entscheidungen darüber treffen, was wir behalten und was auf einen Spenden- / Verkaufshaufen verschoben werden sollte.

Es ist keine Raketenwissenschaft und es ist nicht schwer, dies zu tun, aber manchmal ist es hilfreich, zumindest einen einfachen Ausgangspunkt zu haben, insbesondere wenn es sich um einen Raum handelt, der genauso überwältigend und unordentlich ist wie der unsere! Ich finde, wenn ich Platz schaffen kann, indem ich den Müll wegschaffe und wie Gegenstände zusammenstelle, gibt mir das den nötigen Schwung, um mit dem Projekt fortzufahren und es schließlich abzuschließen. Und das ist schon immer das Ziel, oder ?!

Ich weiß, dass es viele Möglichkeiten gibt, ein Projekt wie dieses zu beginnen, und ich würde mich freuen, wenn Sie Ihre Gedanken auch in den Kommentaren äußern. Wie beginnen Sie mit einem überwältigenden Organisationsprojekt? 

MEHR ORGANISIERENDE STRATEGIEN

Wenn Sie nach weiteren Strategien für die Organisation suchen, können diese Beiträge hilfreich sein:

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.