PLANENDE ZONEN IN DER GARAGE

PLANENDE ZONEN IN DER GARAGE

PLANENDE ZONEN IN DER GARAGE

Dieser Artikel ist auf dieser Website abgedruckt. Weitere Einzelheiten finden Sie hier dieses Blog (https://www.monkeybarstorage.com/blog/organizing-cluttered-cabinets-and-shelves).

Eine harte Zeit haben Ihre Garage organisieren? Oder Sie wissen einfach nicht wo Sie anfangen sollen? Mach dir keine Sorgen. Indem Sie Ihnen helfen, „Zonen“ in Ihrer Garage zu finden, können Sie in kürzester Zeit loslegen. Niemand wirft einen Stapel Bücher in ein Bibliotheksregal, richtig? Jedes Buch wird kategorisiert und in einem eigenen Abschnitt platziert. Genau das sollten wir mit unseren Garagen tun. Stellen Sie sich die Befriedigung einer unordentlichen Garage vor. Erstellen Sie einen Plan für die Zonen in Ihrer Garage, um Ihr Leben zu vereinfachen.

Grab & Go-

 Dieser Abschnitt besteht hauptsächlich aus Gegenständen, die Sie normalerweise mitnehmen, wenn Sie das Haus verlassen. Diese Zone befindet sich in der Nähe Ihrer Tür, um einen einfachen Zugang zu ermöglichen, wenn Sie Ihr Haus betreten und verlassen. Organisieren Sie diesen Abschnitt mit Schuhablagen und Haken. Vergessen Sie nicht, eine Fußmatte zu platzieren, um zu verhindern, dass sich Schlamm in Ihrem Haus befindet.

Alltagsgegenstände-

 Dieser Abschnitt befindet sich auch in der Nähe Ihrer Tür. Sie möchten Ihre Alltagsgegenstände immer in Ihrer Nähe haben, wann immer Sie sie benötigen. Sie möchten nicht, dass Ihre Fahrt in die Garage zu einem Zug wird. Platzieren Sie Ihre zusätzlichen Konserven, Tiernahrung, Besen, Mopps, Reinigungsmittel usw. in dieser Zone. Die Idee hier ist Bequemlichkeit.

Garten & Hobby Ausrüstung-

 Jeder hat ein Hobby und irgendwann nimmt dieses Hobby Platz ein. Mit diesem Garten- und Hobbybereich können Sie sich entspannen und genießen, was Sie mit Hilfe von Robust tun 

Regale

, Haken oder Gestelle. Säubern Sie Ihre Böden und lagern Sie mehr, unabhängig von der Größe Ihrer Garage. Nur wenn Sie Ihre Wände nutzen, werden Sie begeistert sein, wie viel Stauraum Sie wirklich haben.

Langzeitlagerung-

 In dieser Zone lagern Sie langfristige, selten genutzte und saisonale Artikel. Nutzen Sie Ihre Deckenfläche für diese Zone. Du hast richtig gehört. Ihre Deckenfläche. Mit 

Overhead-Speicher

 In Racks können Sie Ihre ungenutzte Deckenfläche nutzen, um den Boden vor Durcheinander zu schützen.

Outdoor & Yard Equipment- 

Es ist immer gut, wenn Sie Ihre häufig verwendeten Outdoor-Gegenstände griffbereit haben, wenn Sie sie benötigen. Diese Zone befindet sich in der Nähe Ihres Garagentors, um einfachen Zugriff auf Ihre Autoflüssigkeiten, Autowerkzeuge, Gartengeräte, Rasenmäher, Racks usw. zu erhalten. Außerdem ist jede Outdoor-Ausrüstung, die Sie haben, auch für diesen Bereich geeignet. Platzieren Sie Ihre Fahrräder, Sportgeräte, Kinderspielzeug und Rollschuhe in dieser Zone, um den ganzen Tag Spaß zu haben.

Arbeitsplatz-

 Vergessen Sie nicht, einen Teil der Garage für die Dinge aufzubewahren, die Sie am liebsten tun. Erstellen Sie eine Workstation für Autoreparaturen, Holzarbeiten usw. Verwenden Sie Platz an der Rückwand Ihrer Garage, indem Sie Garagenschränke oder eine Werkbank hinzufügen. Wenn Sie eine handliche Person sind, vergessen Sie nicht, für alle Ihre Werkzeuge eine Lamellenwand hinzuzufügen. Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist die Sicherheit. Wenn Sie Chemikalien oder gefährliche Gegenstände haben, stellen Sie sicher, dass diese eingeschlossen sind 

Schränke

 um die Sicherheit Ihrer Kleinen zu gewährleisten.

Nun, da Ihr Plan fertig ist, worauf warten Sie noch?

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.