Sehen Sie, wie unser Floortex ™ -Holzbodenbeschichtungsprozess funktioniert

Sehen Sie, wie unser Floortex ™ -Holzbodenbeschichtungsprozess funktioniert

Sehen Sie, wie unser Floortex ™ -Holzbodenbeschichtungsprozess funktioniert

Kunden, die sich für eine Aufrüstung ihrer Garagenböden mit einer Floortex ™ -Bodenbeschichtung entschieden haben, sind oft neugierig, wie unser Garagenbodenbeschichtungsverfahren funktioniert.

Wie schafft es Garage Living, ihren alten, beschädigten und unattraktiven Garagenboden in eine so schlanke, atemberaubende und dauerhafte Oberfläche zu verwandeln? Und wie schaffen wir das in nur einem Tag? Wir haben es mit den sogenannten Garage Living 5 Steps gemacht.

Unser professionelles 5-Stufen-Floortex ™ -Bodenbeschichtungsverfahren wurde im Laufe der Zeit sorgfältig verfeinert und perfektioniert. Unser spezielles Beschichtungsverfahren in Verbindung mit der speziellen Schulung unserer Mitarbeiter für Bodenbeschichtungen und der von uns verwendeten hochmodernen Ausrüstung führt zu einem spektakulären Ergebnis Floortex ™ -Bodenbeschichtungen das verwandelt die Werkstätten unserer Kunden.

Was ist mit unserem Garagenbodenbeschichtungsprozess verbunden?

Sehen Sie sich unser neues Video an, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, wie der Floortex ™ -Polyaspartic-Parkettbeschichtungsprozess von Garage Living funktioniert:

 

Ein Zusammenbruch der Garage Living 5 Steps

Falls Sie das Video nicht sehen können, lassen Sie uns den 5-Step-Bodenbeschichtungsprozess Schritt für Schritt aufteilen. Zunächst wird jedoch kurz erläutert, was kurz vor Schritt 1 geschieht:

  • Die freundliche Garage Living Crew kommt um ca. 8 vor Ort: 30 um
  • Wir begrüßen den Kunden und erklären, worum es bei uns geht Garagenbodenbeschichtungsprozess
  • Nach Überprüfung aller Angaben werden alle Fragen des Kunden beantwortet
  • Der Umbau Ihres Garagenbodens beginnt!

Unsere Crews nutzen vollständig ausgerüstete LKWs, die als mobile Werkstätten dienen, in denen unsere Mitarbeiter sehr effizient arbeiten können. Neben dem Projektmaterial für Bodenbeläge sind alle Werkzeuge und Ausrüstungsgegenstände, die für die Arbeit erforderlich sind, an Bord, was zur Lösung der Herausforderungen vor Ort beiträgt.

Schritt 1 - Wir schleifen die Oberfläche mit Diamant

Der Schritt 1 des Garagenboden-Beschichtungsprozesses ist das Wichtigste - die richtige Vorbereitung der Betonoberfläche. Nach dem Abladen unserer Ausrüstung bewertet die Crew von Garage Living zunächst die Betondichte Ihres Garagenbodens. Dies hilft ihnen, die richtigen Diamantklingen auszuwählen, die zum Schleifen des Bodens verwendet werden.

Garage Living hat in hochmoderne Werkmaster ™ Diamantschleifer und staubfreie, eigenständige Vakuumsysteme investiert. Diese Ausrüstung stellt sicher, dass die Bodenbeschichtung eine unzerbrechliche mechanische Verbindung mit dem Boden herstellt Substrat.

Die gesamte Garagenbodenfläche wird abgeschliffen, wodurch der Untergrund profiliert und die Poren des Betons geöffnet werden. Handschleifer werden an den Bodenkanten verwendet, um sicherzustellen, dass jeder Quadratzentimeter des Bodens ordnungsgemäß vorbereitet ist.

Bei vertikalen Oberflächen wie Grundmauern, Schindelblöcken, Stufen und Holz-Fußleisten kann die Beschichtung aufgebracht werden. Dies verleiht dem Floortex ™ -Bodenbelag einen ansprechenden Eindruck.

Lorem Ipsum ist einfach Dummy-Text der Druck- und Satzindustrie. Lorem Ipsum ist seit den 1500s der Standard-Dummy-Text der Branche, als ein unbekannter Drucker eine Galeere vom Typ nahm und daraus ein Musterheft machte. Lorem ipsum dolor sitzt amet, consectetur adipiscing elit. Vivamus Leo ante, consectetur amts vulputate vel, dapibus amet lectus.

Nullam argumentiert nicht purus eu finibus. Ut convallis velit bei ex facilisis feugiat. Fusce sed nibh vitae velit sagittis egestas eu ut tortor. Nam tempor turpis sollicitudin, varius ligula ut, varius dui. Nam feugiat a leo quis consectetur. Aenean ex lorem, pellentesque ac venenatis fermentum, zeitweise amet nulla.

Schritt 2 - Risse und Chips werden repariert

Es ist völlig natürlich, dass in Betonblöcken Haarrisse auftreten. Wir reparieren sie, indem wir die Risse mit einer Diamanttrennscheibe öffnen.

Die Risse werden mit einem Polyharnstofffüller oder gefüllt Zementmörtel, die für etwa 10-25 Minuten aushärten gelassen wird (die Aushärtezeit hängt von der Temperatur ab). Der überschüssige Füller wird dann abgeschliffen, um einen völlig glatten Boden zu erhalten.

Andere Unvollkommenheiten und kleinere Schäden, die auf Betonböden natürlich vorkommen, müssen auch während des Garagenbodens repariert werden. Zum Beispiel kann durch Straßensalz eine Zersetzung des Betons auftreten, die Salzpitting verursacht.

Bei diesen anderen Problembereichen wird Füllstoff aufgetragen und anschließend abgeschliffen. Sobald der Schleifvorgang abgeschlossen ist und der Boden vollständig glatt ist, saugen wir die gesamte Bodenfläche gründlich ab. Nachdem nun der restliche Staub und Schmutz entfernt wurde, ist es Zeit für die Grundbeschichtung.

Schritt 3 - Es wird eine pigmentierte Grundschicht aufgetragen

Der dritte Schritt des Garagenboden-Beschichtungsprozesses umfasst das Mischen der beiden Komponenten in der Floortex ™ -Polyaspartic-Beschichtung. Diese Grundbeschichtung hat auch einen Pigmentzusatz, der zu den vom Kunden ausgewählten vorgemischten Flocken passt. 14 Floortex ™ Beschichtungsfarben stehen zur Auswahl.

Alle vertikalen Flächen sind mit der Grundbeschichtung versehen und die Flocken sind stark aufgetragen. Die überschüssigen Flocken werden abgesaugt, bevor der Rest der Bodenfläche die Beschichtung erhält.

Schritt 4 - Dekorative Floortex ™ Flocken werden gesendet

Besatzungsmitglieder rollen die Beschichtung auf die Bodenfläche, während ein anderes Besatzungsmitglied die Vinylflocken ausstrahlt. Wir verteilen die dreifache Menge an Flocken während des Prozesses auf dem Boden, um eine 100-Abdeckung sicherzustellen.

Nachdem der gesamte Boden beschichtet und geschuppt ist, sind 60-Minuten erforderlich, um die Beschichtung aushärten zu lassen. An diesem Punkt entfernen wir das überschüssige Flockenmaterial mit einem flachen Metallkantenwerkzeug, um alle stehenden Flocken niederzuschlagen.

Dann wird der gesamte Boden geblasen und abgesaugt, um überschüssigen Schmutz zu entfernen. Der Boden ist jetzt eben und glatt und damit für den letzten Schritt des Garagenbodens vorbereitet.

Schritt 5 - Die klare, haltbare Floortex ™ -Lackierung wird aufgetragen

Der klare Floortex ™ -Lack wird mit einem Rakel aufgetragen und anschließend wieder aufgerollt. Dieses Verfahren stellt sicher, dass die Deckschicht eine dicke und gleichmäßige Schicht hat, wodurch ein gleichmäßiges Finish entsteht, das extrem haltbar ist.

Der Deckanstrich benötigt 8-24 Stunden, um zu heilen, bevor der Fußgängerverkehr wieder aufgenommen werden kann, und 24-96 Stunden, bevor Fahrzeuge die Garage wieder benutzen können. Das Klima spielt eine Rolle bei der Aushärtungszeit der Deckschicht. Daher wird Ihr Garage Living-Designberater Sie auf der Grundlage von Klimafaktoren beraten.

Schließlich wird unsere Crew den gesamten Standort aufräumen und den LKW mit Ausrüstung und Material beladen.

5-Schritte zum schönen Garagenboden

Das Garage Living 5 Steps stellt sicher, dass jedes Garagenbodenprojekt ordnungsgemäß ausgeführt wird. Für jedes Floortex ™ -Bodenbeschichtungsprojekt gilt eine 10-jährige beschränkte Garantie.

Sie werden begeistert sein, wie viel besser und sauberer Ihre Garage nach einer Floortex ™ -Bodenbeschichtung aussieht. Floortex ™ -Bodenbeschichtungen sind auch pflegeleicht und minimieren Schmutz und Staub auf dem Garagenboden.

Wir hoffen, dass Sie ein besseres Verständnis für die Funktionsweise unseres Garagenbodens erhalten. Bitte zögern Sie nicht Frag uns Wenn Sie weitere Fragen haben.

Floortex ™ Bodenbeschichtungen können das ganze Jahr über aufgetragen werden, so planen Sie Ihre Kostenlose In-Home-Designberatung heute bei uns!

 

Dieser Artikel stammt aus https://www.garageliving.com

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.