Top 5 Garagenbodendesigns

Top 5 Garagenbodendesigns

Top 5 Garagenbodendesigns

Die Zeiten, in denen eine Garage als schmuddeliger Zusatz zu Hause angesehen wurde, sind lange vorbei. Jetzt können Garagen poliert und zusammengefügt aussehen - Sie müssen nur den richtigen Boden haben. Diese fünf Trends bei der Gestaltung von Garagenböden unterstützen Sie beispielsweise bei der Gestaltung eines ebenso attraktiven wie funktionalen Raums.

1. Strukturierter Look

Sie möchten nicht, dass Ihre Garagenböden tatsächlich strukturiert sind. Dies würde die Reinigung der Oberfläche sehr erschweren. Eine strukturierte Erscheinung kann jedoch visuelles Interesse erwecken und das Auftreten von Schmutz verdecken.

2. Neutrale Farben

Natürliche Farbtöne wie Holzkohle und Khaki sind vielseitig und stellen sicher, dass sie zu jedem Auto passen, das Sie in der Zukunft kaufen. Betrachten Sie einen silbernen oder braunen Farbton für Ihre Garage. Sie können auch eine Farbe basierend auf den Möbeln Ihrer Garage auswählen.

3. Schlanke Stile

Das raue Aussehen von Beton ist raus und glatter, polierter Boden ist drin. Verleihen Sie Ihrer Garage einen raffinierten Touch mit einer glänzenden Bodenbeschichtung.

4. Fliesenentwürfe

Wenn Ihr Stil zeitgemäß ist, versuchen Sie, Kacheln miteinander zu verbinden. Große schwarze und weiße Fliesen sind eine großartige Möglichkeit, um Ihrer Garage einen interessanten Look zu verleihen. Es gibt auch zusätzliche Farben zur Auswahl.

5. Umweltfreundliche Beschichtungen

Grün gehen ist ein Trend in allen Bereichen des Designs. Suchen Sie nach einer umweltfreundlichen Bodenbeschichtung, z. B. Floortex ™ Floor Coating, um eine stilvolle Garage auf sichere Weise zu gestalten.

 

Dieser Artikel stammt aus https://www.garageliving.com

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.